Retriever Ausgabe 85 Dezember 2015 - page 84-85

84 Dezember 2015
LG Tirol
Das letzte Quartal in unserer Landesgruppe
Dummytraining
Im Herbst fanden auch wie gewohnt zwei
Dummytrainings nach dem Motto Miteinan-
der/Füreinander statt. Am Sonntag, 18. Okt.
2015 auf der Wildmoos Alm in Seefeld und
am Sonntag, 15. Nov. 2015 auf der Moosalm
in Barwies (Mieming).
Um eine ausgeglichene Dynamik in den ein-
zelnen Trainingsgruppen gewährleisten und
die jeweiligen Trainer entsprechend organi-
sieren zu können, benötigen wir von den
Teilnehmern Informationen über den Leis-
tungsstand. Solltest du noch keine Ergeb-
nisse bei Working Tests haben, so kannst du
in der Einsteiger/Schnupper -Gruppe trainie-
ren. Ansonsten in der Klasse, in der du be-
standen hast.
Falls du in einer Leistungsklasse einmal ein
Vorzüglich bzw. zweimal ein Sehr gut er-
reicht hast, kannst du in der nächst höheren
Klasse trainieren.
Diese Trainings werden von sehr vielen Mit-
gliedern der LG Tirol gern angenommen, bis
zu 35 Starter sind keine Seltenheit. An dieser
Stelle auch noch einmal herzlichen Dank an
unsere Trainer aus den eigenen Reihen, die
sich wirklich sehr engagieren. Die Organisati-
on erfolgt durch Waldemar Allmeier, danke
Waldemar, perfekt machst du das!
BH Prüfung am Samstag,
25. 10. 2015
in Telfs – ÖRC Ausbildungsstätte Tirol-West
Alle angetretenen Prüflinge konnten beste-
hen und den Hundeführschein erlangen, der
die Eintrittskarte für viele weitere Prüfungen
wie z.B. BGH ist.
Stammtische
An jedem zweiten Dienstag imMonat treffen
wir uns zu einem Stammtisch. Manchmal
gibt es dann Vorträge, dazwischen aber ge-
nießen wir auch immer wieder nur das ge-
mütliche Zusammensein und den Austausch
mit Freunden. Dazu sind natürlich auch die
„Neuen“ als Gäste willkommen.
Unser Weihnachtsstammtisch wird am
15. Dezember stattfinden. Dazu seid ihr
alle herzlich eingeladen
Wolfram Klaushofer und
das Team der LG Tirol
Landesgruppenleiter |
Carmen Piessnegger
A-9313 St. Georgen/Längsee, Föhrenweg 2
Mobil |
+43 (0) 664 / 3748395
E-Mail |
LG Kärnten
Gloria und Caylie
Wir gratulieren herzlich und wünschen noch viel Erfolg
Gloria Mauritsch unsere ÖRC Trainerin und ihr
Duck Toller Caylie haben Kärnten in der Stei-
ermark würdig vertreten.
Dieses Team der ÖRC Ausbildungsstätte Kla-
genfurt hat in den letzten Monaten beim
Steiermark Cup 2015 (4 Turniere) in der Stufe
BGH 1 teilgenommen.
Sie haben den 2. Gesamtplatz dieser Veran-
staltung mit nach Kärnten genommen.
Die Ergebnisse der Veranstaltungen:
1. Stmk. Cup Flavia Solva –
91 Punkte (1. Platz)
2. Stmk. Cup Gleisdorf –
92 Punkte (2. Platz)
3. Stmk. Cup Feldbach –
90 Punkte (5. Platz)
4. Stmk. Cup Hartberg –
93 Punkte (2. Platz)
Steiermark Cup Endwertung: 2. Platz
2016 findet in dieser Landesgruppe wieder eine Landesgruppenleiterwahl statt.
Alle Mitglieder der Landesgruppe, die als Landesgruppenleiter kandidieren möchten, können sich bis 31.01.2016 schriftlich bei unserer
Geschäftsstelle
) melden.
An einem wunderschönen Wochenende im
August 2015 wurden, unter Anleitung von
ÖJGV-Richter Peter Isopp, im Revier von
Franz und Burgi Mlinar, rund um den schö-
nen Pirkdorfer See, die Teilnehmer mit ihren
Jagdliches Intensivtraining mit Peter Isopp
am Pirkdorfer See in Kärnten
Hunden auf die bevorstehenden jagdlichen
Prüfungen vorbereitet.
Am Samstag wurde mit den Teilnehmern die
Arbeit mit ihren Hunden für eine JBP/R oder
BLP/R durchgearbeitet. Unter Berücksichti-
gung des jeweiligen Ausbildungsstandes
konnten von den einzelnen Teams hervorra-
gende Leistungen erzielt werden.
Für die Schlussbesprechung luden die Re-
viergeber zu einer gemütlichen„Grillerei“ mit
Köstlichkeiten von Hirsch, Reh und Wild-
schwein ein. An dieser Stelle nochmals herzli-
chen Dank an die Gastgeber Burgi und „Hob-
bykoch“ Franz Mlinar für diesen gelungenen
Abend.
Nach etwas kurzer Nachtruhe trafen sich die
Teilnehmer am nächsten Tag, um ihr Können
bei der Schweißarbeit unter Beweis zu stel-
len. Bevor es jedoch zur Fährtenarbeit ging,
mussten die Teams noch die Schleppenar-
beit mit Feder- und Haarwild absolvieren.
Das 2-Tages-Training endete mit der Ausar-
beitung der Schweißfährten und alle Teilneh-
mer waren mit den gezeigten Leistungen ih-
rer Hunde sehr zufrieden.
Vielen Dank allen Teilnehmern und Peter
Isopp für die lehrreichen zwei Tage.
Eindrücke vom Training Miteinander-Füreinander –
Trainer Bernhard Schöpf ... die "schwarzen" Tiroler
Foto:MarkusRegelsperger
1...,64-65,66-67,68-69,70-71,72-73,74-75,76-77,78-79,80-81,82-83 86-87,88-89,90-91,92
Powered by FlippingBook